Geknickte Folie – Was tun?

Auf Grund der Größe der Selbstklebefolien ist es so manchen Kunden schon einmal passiert, dass die Klebefolie beim Ausbreiten und Zuschneiden einen Knick bekommen hat. Dies ist nicht weiter tragisch, da sich die Selbstklebefolie durch Wärme wieder glatt zieht.

Erwärmen Sie die Selbstklebefolie aber nie, wenn das Abdeckpapier noch dran ist, da das Abdeckpapier den Knick auch hat, würde hier die Wärme nichts nützen.

Wenn Sie die Klebefolie verkleben möchten, dann ziehen Sie einfach das Abdeckpapier von der Klebefolie ab ( Nie umgedreht – also die Klebefolie vom Abdeckpapier abziehen! Da sich hier die Klebefolie verzieht und reisen kann! ). Nun erwärmen Sie die Selbstklebefolie. Sie werden sehen, dass der Knick sich durch die Wärme glättet und nach kurzer Zeit verschwindet.

Nun können Sie die Folie ganz normal verkleben.

Was ist aber bei Beschädigungen durch das Versandunternehmen?

Es kann leider auch bei dem Transport der Selbstklebefolien ab und zu, zu leichten Knicken in der Selbstklebefolie kommen.

Bitte informieren Sie uns umgehend über die Beschädigungen am Paket. Dokumentieren Sie die Beschädigung durch Fotos und lassen Sie sich die Beschädigung am Paket vom Zusteller bestätigen.

Nur so können wir den Schaden vom Versanddienstleister regulieren lassen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Kommentar verfassen